Seiteninhalt

Kooperation mit Behinderten-Werkstätten

In enger Abstimmung und in intensivem Dialog

Bei der Umsetzung unseres Inklusionskonzeptes arbeiten wir eng mit den Behinderten-Werkstätten zusammen. Menschen mit Behinderung werden bei uns je nach ihren Fähigkeiten und Stärken eingesetzt. Das Aufgabenspektrum reicht von der Warenannahme über das Auspreisen von Textilien bis zum Verbringen in den Verkauf. Sie sind Leiter einer Behinderten-Werkstätte und möchten Partner werden? Gern informieren wir Sie wie eine Beschäftigung von Menschen mit Behinderung bei uns aussehen kann.

Kunden schätzen die Arbeit des integrativen Hempels-Teams. Dafür bedanken wir uns!
Kunden schätzen die Arbeit des integrativen Hempels-Teams. Dafür bedanken wir uns!

Hempels Partner im Bereich „Inklusion“:

  • Norderstedter Werkstätten
  • Alsterarbeit
  • Elbe-Werkstätten
  • Elmar – Elmshorner Arbeitsassistenz
  • Campus-Uhlenhorst
  • Hamburger Arbeitsassistenz
  • anerkannte Werkstätten oder Berufsbildungseinrichtungen für Menschen mit Behinderung