Seiteninhalt

Wie werden die Werkstätten-Beschäftigten betreut?

Eine Gruppenleiterin mit sonderpädagogischer Zusatzausbildung (Fachkraft für Arbeitsförderung und Berufsausbildung (FAB)) steht für administrative und pädagogische Aufgaben zur Verfügung. Zudem werden die Beschäftigten von einer Arbeitsanleiterin in der täglichen Arbeit begleitet.